« zurück zu den Stellenangeboten

Chemisch-Technischer Assistent im Bereich biofunktionalisierter Oberflächen (m/w/d)

Das NMI, ein Forschungsinstitut der Innovationsallianz Baden-Württemberg, betreibt anwendungsorientierte Forschung an der Schnittstelle von Bio- und Materialwissenschaften. Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern erschließt und entwickelt neue Technologien für Unternehmen und öffentliche Forschungsförderer in den Geschäftsfeldern Pharma und Biotech, Biomedizin und Materialwissenschaften, Analytik und Elektronenmikroskopie.

Die Gruppe biofunktionalisierte Oberflächen entwickelt und analysiert Beschichtungen auf Polymerbasis, die die Interaktion zwischen medizinischen Implantaten und biologischem Gewebe steuern. Zusätzlich entwickelt die AG kundenspezifische und auch allgemeine Prüfmethoden für den Nachweis von Nanomaterialien und Beschichtungen auf unterschiedlichen Oberflächen.  

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen chemisch-technischen Assistent (w/m/d):

Ihr Aufgabengebiet

  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Probennahmen und Analysen (idealerweise GMP-konform/ ISO 13485-konform)
  • Durchführung von Wirkstoff- und Polymer-Analysen mittels gängiger Methoden wie HPLC, GPC, MALDI-TOF
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Etablierung neuer Analysemethoden
  • Erstellung und Überarbeitung von SOPs
  • Übernahme und Betreuung von allgemeinen Laboraufgaben
  • Verantwortung für den Betrieb und die Instandhaltung diverser Laborgeräte
  • Einweisung und Unterstützung von Mitarbeitern bei den Analysemethoden

Das sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als CTA oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der medizinischen oder pharmazeutischen Industrie wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung in GMP, QM nach ISO 17025, ISO 13485 oder ähnliches
  • Idealerweise Kenntnisse regulatorischer Anforderungen und fundierte Erfahrung im GMP-Umfeld (möglichst im Bereich Qualitätskontrolle)
  • Strukturierte, sorgfältige, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Das bieten wir

  • Spannende Geschäftsfelder in einem dynamischen wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Umfeld
  • Hochmotiviertes, kompetentes und multidisziplinäres Team mit wissenschaftlichen und technischen Mitarbeitern
  • Hervorragende technische Ausstattung
  • Einstellung und Vergütung erfolgen gem. TVL (Tarifvertrag der Länder), der Vertrag ist zunächst auf 2 Jahre befristet

Interesse? Klicken Sie auf "Jetzt auf diese Stelle bewerben". Die Onlinebewerbung dauert nur zwei Minuten.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Katja Rösslein

Kontakt

NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen
Markwiesenstraße 55
72770 Reutlingen

Telefon: +49 7121 5153070