« zurück zu den Stellenangeboten

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Biomedizin und Materialwissenschaften
 

Das NMI Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut in Reutlingen ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung und betreibt anwendungsorientierte Forschung an der Schnittstelle von Bio- und Materialwissenschaften. Es verfügt über ein einmaliges, interdisziplinäres Kompetenzspektrum für F&E- sowie Dienstleistungsangebote für regional und international tätige Unternehmen. Dabei richtet sich das Institut gleichermaßen an die Gesundheitswirtschaft sowie Industriebranchen mit werkstofftechnischen und qualitätsorientierten Fragestellungen wie Fahrzeug-, Maschinen- und Werkzeugbau. 

Die Arbeitsgruppe „Grenzflächenanalytik im Produktionsprozess“ bearbeitet Forschungsprojekte und Prüfdienstleistungen vorwiegend für die Medizintechnik, teilweise akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018. Innerhalb unseres MDR- & IVDR-Kompetenzzentrums beschäftigen wir uns mit der Entwicklung und Durchführung von analytischen Methoden zur Materialcharakterisierung in Bezug auf Biokompatibilität und Material Compliance.

Ihr Aufgabengebiet

  • Selbstständige Abwicklung von Kundenaufträgen im akkreditierten Bereich inklusive Durchführung, Auswertung und Bewerten von oberflächenanalytischen Untersuchungen wie z.B. FT-IR, Raman, XPS, TOF-SIMS, SNMS, GC-MS, Nanohärte, Nanoscratch und Kommunikation mit unseren Kunden
  • Selbstständige Durchführung von Arbeitspaketen innerhalb unserer Forschungsprojekte
  • Entwickeln von Lösungen für analytische Fragestellungen
  • Bearbeitung von Digitalisierungsthemen innerhalb unseres Forschungsprojekts European Digital Hub (EDIH)

Das sollten Sie mitbringen

  • Studium der Chemie, Physik, einer vergleichbaren Studienrichtung oder entsprechender Berufserfahrung
  • Erfahrung in Methoden der Oberflächenanalytik, vorzugsweise in einem akkreditierten Umfeld und idealerweise im Bereich der Medizintechnik
  • Technische Affinität, Analytisches Denken, Kreativität, Teamfähigkeit, selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit für praxisorientierte Forschungs- und Entwicklungsaufgaben an der Grenzfläche zwischen Materialien, Medizin und Zulassung
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse und gute MatLab Kenntnisse
  • Sichere Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch 

Das bieten wir

  • Hochmotiviertes, kompetentes und interdisziplinäres Team
  • Ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld im anwendungsorientierten Forschungsumfeld
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Hervorragende Infrastruktur und technische Ausstattung 
  • Attraktive Brückentagsregelung sowie bezahlter Urlaub am 24. / 31.12.
  • Mitarbeiterveranstaltungen und Ausflüge
  • Internes Bistro mit täglich frischem Speisenangebot
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze im Parkhaus
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Einstellung und Vergütung erfolgen gem. TV-L (Tarifvertrag der Länder). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Interesse? Klicken Sie auf "Jetzt auf diese Stelle bewerben". Die Onlinebewerbung dauert nur zwei Minuten.

Kontakt

NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen
Markwiesenstraße 55
72770 Reutlingen

+49 7121 5153070