« zurück zu den Stellenangeboten

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Neurophysik mit der Möglichkeit zur Promotion 65 %

Das NMI, ein Forschungsinstitut der Innovationsallianz Baden-Württemberg, betreibt anwendungsorientierte Forschung an der Schnittstelle von Bio- und Materialwissenschaften. Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern erschließt und entwickelt neue Technologien, für Unternehmen und öffentliche Forschungsförderer in den Geschäftsfeldern Pharma & Biotech, Biomedizin und Materialwissenschaften, Analytik und Elektronenmikroskopie.

Die Arbeitsgruppe Neurophysik beschäftigt sich mit der Interaktion von mikroelektronischen Systemen und neuronalen Gewebe. In dieser Arbeitsgruppe ist eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit Promotionsmöglichkeit voraussichtlich ab Mai 2021 mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen:

Ihre Aufgabengebiet

Im Rahmen des DFG Schwerpunktprogramms „Memristive Bauelemente für intelligente technische Systeme“ (SPP 2262) wird eine Biosensorik-Plattform entwickelt, welche die effiziente Signalanalyse neuronaler Signale auf dem Chip ermöglicht. Memristive Systeme mit ihren einzigartigen Eigenschaften, wie graduelle Widerstandsänderung, Pulssummierung und Schwellenwertverhalten können kompakte Schaltungen für die neuronale Datenverarbeitung ermöglichen. Hier sollen memristive Elemente mit vorhandenen Elektrodenarrays gekoppelt werden um die Effizienz neuartiger Ableitsysteme für neuronale Aktivität zu erforschen und evaluieren.

  • Evaluation der Biosensorik Plattform für effiziente neuronale Datenverarbeitung
  • Messung und Analyse neuronaler Signale mit den entwickelten hybriden Bauelementen
  • Präsentation des Projektfortschritts (bei Projekttreffen und Doktorandenseminar)
  • Publikation der Forschungsergebnisse

 

Das sollten Sie mitbringen      

  • Abschluss eines fachlich passenden Studiums der Natur- oder Ingenieurswissenschaften
  • Vertiefende Kenntnisse im Fachgebiet „Biomedical Engineering“
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Forschungstätigkeit (Biowissenschaft und Technik)
  • Programmierkenntnisse sowie eine strukturierte Arbeitsweise

 

Das bieten wir

  • Hochmotiviertes, kompetentes und multidisziplinäres Team mit wissenschaftlichen und technischen Mitarbeitenden
  • Ein spannendes, abwechslungsreiches und exploratives Forschungsprojekt
  • Hervorragende technische Ausstattung und Betreuung
  • Möglichkeit für Aufenthalte in Forschungseinrichtungen der Projektpartner
  • Einstellung und Vergütung erfolgen gem. TVL (Tarifvertrag der Länder). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Interesse? Klicken Sie auf "Jetzt auf diese Stelle bewerben". Die Onlinebewerbung dauert nur zwei Minuten.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Katja Rösslein

Kontakt

NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen
Markwiesenstraße 55
72770 Reutlingen

Telefon: +49 7121 5153070